Frequenzbereiche

Frequenz Wellenlänge
433,92 MHz ± 0.2% 69,14 cm
915 MHz ± 13 MHz 32,75 cm
2450 MHz ± 50 MHz 12,24 cm
5800 MHz ± 75 MHz 5,17 cm
24125 MHz ± 125 MHz 1,36 cm

Tabelle 1 zeigt die international festgelegten ISM-Frequenzen (frequencies for industrial, scientific and medical use) der Mikrowellenanwendung im Bereich Industrie, Wissenschaft und Medizin. Im Bereich der industriellen Mikrowellenerwärmung wird weltweit zum größten Teil mit der Frequenz 2450 MHz gearbeitet.

 

p>Bedingt durch die wesentlich höhere Frequenz und die Änderung der elektromagnetischen Wellenausbreitung mit der Frequenz benötigt die Mikrowellentechnik gegenüber der konventionellen Hochfrequenztechnik spezielle Bauelemente für Energieerzeugung und -übertragung.

Frequenzspektrum in Abhängigkeit der dielektrischen Verluste von Wasser

Bild 1. Frequenzspektrum in Abhängigkeit der dielektrischen Verluste von Wasser.